Referenz

Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg Hanseatisches Herzzentrum Haus E und S

Kategorie
Gesundheit
Architekt
krüger/urbach, Hamburg
Bauherr
Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Planungszeitraum
10/2007 - 8/2009
Ausführungszeitraum
2008-2010
Technikkosten
8,7 Mio. Euro, 3 Mio. Euro
Beschreibung

Klinikum mit Maximalversorgungsstufe:Planung und Realisierung von• 2 Hybrid OP‘s• 2 EPU-Labore• 2 Angio-Labore• 2 LHK-Labore•Normalpflegestation, Privatpflegestation für insgesamt 124 Betten

© 2019 Rentschler und Riedesser
Mitgliedschaften
VDIDGNB HLK Stuttgart
FGKEGNATON